Planung & Vorbereitung

Tipps zur Vorbereitung und Planung Ihrer neuen Webseite.

Um Ihr Unternehmen best möglich im Internet zu präsentieren, benötige ich als Webdesigner einige Informationen über Ihr Vorhaben. Um Ihnen einen Einblick in das erste Gespräch zu geben, habe ich folgende Tipps zur besseren Orientierung zusammengestellt.


Tipps:

Wichtig:

Ein persönliches Gespräch, per Telefon oder als Besuch ist unerlässlich. Die Tipps sollen eher als Denkstütze dienen und Ihnen einen ersten Einblick gewähren. Sie benötigen keine Programme oder Tools zur Planung, lediglich ein paar Notizzettel.

Stellen Sie sich folgende Fragen:

Was biete ich meinen Besuchern?

Welche Art von Dienstleistungen, Produkte oder ist es eher ein Blog?

Was soll meine Webseite bezwecken?

  • Kurze Vorstellung meines Unternehmens und meiner Dienstleistungen reichen aus
  • Vorstellung meiner Firma und ausführliche Beschreibung meiner Dienstleistungen oder Produkte
  • Kundendaten (Adressen) sammeln, benötige Formulare und/oder Anträge
  • Direkter Verkauf von Produkten (Onlineshop)
  • Habe ich Bespielseiten von z.B. Konkurrenten?

    Möchte ich meine Seiten selbst pflegen und habe ich die Zeit dazu? (CMS System)

    Kann ich Bilder und/oder Texte bereit stellen?

    Habe ich bereits ein Logo?

    Will ich Social Media Kanäle nutzen? (facebook, twitter & co.)

    Nun können wir uns schon ein Bild über den Inhalt Ihres Menüs machen. Wir können zumindest abschätzen, wieviele Seiten Ihre neue Webseite haben wird. Die Seitenanzahl und der Inhalt einzelner Seiten ergibt sich aus den Fragen über Ihr Unternehmen und Ihrem Vorhaben. Über das Design und Layout müssen Sie sich keine Gedanken machen.

    Haben Sie Fragen zur Vorbereitung/Planung?

    Rufen Sie mich einfach an oder schicken eine E-Mail. Fragen kostet nichts.

    Für Ihren Erfolg!

    ALLE LEISTUNGEN AUF EINEN BLICK:

    Portfolio


    Zum Portfolio